Atiu

Nur wenige Orte auf der Welt sind noch so unberührt wie die Insel Atiu, Heimat von rund 400 Einwohnern und drittgrößte Insel der Cook Insel Gruppe. Als Kriegervolk, und ihrem Ruf nach einem der Gefürchtetsten der Cook Inseln, führten sie früher stetig Krieg gegen die Nachbarinseln Mitiaro und Mauke. Der Vulkan, der mit der Zeit aus dem Meer heraus entstanden ist, ist umgeben von Korallengestein und Sandstränden und bewachsen mit dichtem Regenwald. Atiu lockt Abenteurer. Es gibt keine Nachtclubs und kein nennenswertes Ortszentrum mit vielen Geschäften. Das Leben geht dort einen sehr gemächlichen Gang, an dem sich in den letzten Jahrzehnten wenig geändert hat. Die 5 Dörfer verteilen sich im Regenwald. Es wird ein sehr guter Arabica-Kaffee angebaut. Kalksteinhöhlen laden ein zu Exkursionen, versteckte und oft einsame Sandstrände bieten Entspannung pur. Wer Lust hat, mit den Einheimischen abends ein lokal gebrautes „Bier“ zu trinken, besucht ein echtes Tumunu, vergleichbar mit einem örtlichen Stammtisch.

Atiu-2-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-9-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-12-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-5-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-11-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-6-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-7-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-8-AOTEAUNIC-Reisen
Atiu-10-AOTEAUNIC-Reisen
Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image... Loading image...

Karte von Atiu:

Reise Anfrage / Kontakt

Jetzt Traumurlaub Cook Inseln anfragen!

089 / 740 047 52
Nachricht senden

Newsletter Anmeldung

Erhalten Sie 1x im Monat Infos über Neuseeland und unsere Reiseangebote – so verpassen Sie nichts. Natürlich können Sie sich jederzeit wieder abmelden.